Informationen & Downloads

Reichhardt GmbH Steuerungstechnik
Hofgut Ringelshausen, 35410 Hungen

Tel. +49 6043 9645-0
Fax +49 6043 4365

»Kontakt

            

Neuheiten zur Agritechnica 2015

Hungen, 09.09. 2015

Reichhardt setzt auf drei Kernbereiche und noch mehr Kundennutzen


Hungen: Die Reichhardt GmbH Steuerungstechnik legt den Fokus zur diesjährigen Agritechnica auf drei Kernbereiche:

  • Smart Farming mit  anwenderfreundlichen, umweltschonenden Anwendungen
  • ISOBUS für größere Flexibilität im landwirtschaftlichen Alltag
  • OEM-Lösungen mit der Erfahrung aus 30 Jahren für integrierte Bedienkonzepte aus einer Hand

Die Neuheiten zur Agritechnica 2015 spiegeln diese Kernbereiche wieder und demonstrieren das Anliegen des hessischen Elektronikunternehmens auf dem Hofgut Ringelshausen, dem Landwirt After-Sales-Produkte an die Hand zu geben, die sich ganz einfach in seinen Alltag integrieren lassen. Gleichzeitig soll der Nachfrage der Hersteller nach ausgefeilten integrierten Konzepten mit individueller Software und Hardware ebenso entsprochen werden. Daraus ergibt sich ein schöner Warenkorb an neuen Produkten:


NEUHEITEN FÜR ISOBUS UND SMART FARMING  

  • ISO FLEX MODUL

Das ISO FLEX MODUL von Reichhardt bringt mehr ISOBUS-Flexibilität im After-Sales-Bereich – jederzeit vom Anwender nachrüstbar. Damit wird es möglich, Tablets, Smartphones, Laptops und sonstige Anzeigegeräte anstelle herkömmlicher ISO-VTs zu nutzen. Die Mobilfunkanbindung erlaubt auch Datenmanagement.

  • SERVUS – die neue Service-Advisor-App

SERVUS ist eine Service-Advisor-App für Anwender, die das ISO FLEX MODUL von Reichhardt nutzen – nach Zustimmung des Fahrers sehen Betriebsleiter und Servicefachkräfte in Echtzeit auf ihrem Internetbrowser den Bildschirm des Anwenders und können online Hinweise zur Bedienung geben sowie Daten mitlesen. Die Interaktion mit Maschinenfunktionen bspw. zur Problembehebung findet aus Sicherheitsgründen durch den Anwender auf der Maschine statt.

  • RATE VIEW

RATE VIEW ist die Reichhardt-App zur optimalen Ausbringung von Saatgut, Dünger und Pflanzenschutz für Anbaugeräte ohne Variable Rate-Funktion. Der Landwirt importiert die Ausbringkarten auf sein Smartphone oder seinen Tablet-PC und abhängig von seiner aktuellen Position wird dort angezeigt, welche Produktmenge er manuell einstellen soll.

  • RTK CLUE mit neuem Webportal und verbessertem RTK CLUE Manager

RTK CLUE – der Schlüssel zu kostengünstigen Korrekturen erhält mit dem neuen RTK CLUE Manager integriert in ein neues Webportal erweiterte Funktionalitäten für die Betreiber von RTK CLUE Clustern ebenso wie für deren Nutzer.

 

NEUHEITEN IM OEM-SEKTOR

  • Wir bewegen Großes

Unter diesem Slogan wirbt Reichhardt nicht nur für hochqualifizierte Mitarbeiter, vielmehr bildet er den Kern aller Aktivitäten des Unternehmens. Seit 30 Jahren vertrauen namhafte Hersteller aus der Landtechnik, dem Baumaschinen- und Kommunalbereich auf die Entwicklerkompetenz auf dem Hofgut Ringelshausen im Landkreis Gießen. Dazu gehören die Begeisterung für mobile Maschinen und der Drang nach laufenden Verbesserungen im Hinblick auf sich verändernde Technologien. Anspruchsvolle kundenspezifische elektronische Lösungen mit Bedienkonzepten aus einer Hand – das ist das Ziel, dem sich Reichhardt im OEM-Bereich verschrieben hat.

  • ISO FLEX MODUL im OEM-Sektor

Das ISO FLEX MODUL von Reichhardt bringt mehr ISOBUS-Flexibilität und bei Einbindung durch den OEM-Partner ab Werk zusätzlich mehr Flexibilität für den maschinenspezifischen Feldbus. Neben der Verwendung beliebiger Endgeräte anstelle herkömmlicher ISO-VTs werden über einen ISOBUS-Objektpool ISOBUS-Grafiken zu ansprechende Bedienoberflächen aufgewertet.


Reichhardt präsentiert seine Neuheiten auf der Agritechnica in Halle 15 G 10 und in Systems & Components in Halle 16 F 13.

Die vollständige Presse-Information kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Diese Seite wurde ausgedruckt unter: http://reichhardt.com/Neuheiten-zur-Agritechnica-2015.html